Kommunikation als Vermittlungswerkzeug

07. Dezember 2019

Düsseldorf


Politik und Öffentlichkeit sind untrennbar miteinander verbunden. Und damit auch die Kommunikation. Auch wenn man sich unpolitisch unterhalten kann, kann man keine Politik machen ohne zu reden - und zuzuhören. Einfach so funktioniert das Ganze aber nicht. In der Öffentlichkeit herrschen verschiedenste Meinungen und treten miteinander in einen Wettstreit. Um mit der eigenen Idee Gehör zu finden und seine Argumente glaubhaft zu machen, braucht es einiges an Wissen, Können und Gefühl. In diesem Seminar wollen wir Euch zeigen, wie Kommunikation in einzelnen Bereichen funktioniert und welche Mittel und Wege ein Politiker hat, seine Ansichten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung findest Du in unserer >>Einladung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok