Zum Vorstoß der niedersächsischen Grünen-Vorsitzenden Anne Kura, Luftballons zu verbieten, erklärt Landesvorsitzender Florian Braun MdL:

„SUVs verbieten, Benzinmotoren verbieten, Luftballons verbieten: Alle diejenigen, die dachten, die Grünen hätten seit ihrer Veggieday-Idee dazugelernt, wurden in den letzten Tagen und Wochen eines Besseren belehrt. Unter dem Deckmantel der vermeintlichen urbanen und progressiven neuen Volkspartei verbirgt sich weiterhin eine Bevormundungs- und Verbotspartei. Was wir in der Debatte um den Klimaschutz benötigen, sind innovative Ideen, die auch sozialverträglich umsetzbar sind. Hierzu erarbeiten wir gerade Lösungsvorschläge, die wir bei unserem kommenden Landestag diskutieren werden. So geht nachhaltige und ernstzunehmende Politik. Die Grünen hingegen müssen sich mittlerweile fragen lassen, ob ihnen die heiße Luft nicht langsam zu Kopf steigt.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok