• Baukindergeld als Investition in die Zukunft verstehen

    Die Junge Union NRW (JU) kritisiert die vom SPD-geführten Bundesfinanzministerium geplante Deckelung des Baukindergeldes auf 120m² und spricht von einem „faulen Kompromiss“ auf Kosten junger Familien.

    Weiterlesen
  • Beratung für die Kommunen

    Arbeitskreise Finanzen und Kommunales der JU NRW besuchen die Gemeinderpüfungsanstalt (gpaNRW) in Herne

    Weiterlesen
  • Junge Mädchen nicht in Rollen zwängen

    Die Junge Union NRW (JU) unterstützt die Pläne der Landesregierung, Kopftücher in Schulen erst ab der vollen Religionsmündigkeit zuzulassen

    Weiterlesen
  • Unser Bildungsprogramm für 2018/2019

    "Der Mensch ist das, was er als Mensch sein soll, erst durch Bildung". Getreu diesem Motto bieten wir dieses Jahr wieder jede Menge Seminare, Bildungsfahrten und Planspiele an.

    Weiterlesen
  • Paul Ziemiak kandidiert erneut als JU-Bundesvorsitzender

    JU NRW nominiert einstimmig für weitere Amtszeit

    Weiterlesen

UnterstützeN

Newsletter

Eintreten

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok