Ziel dieses Kreises soll zum einen die Förderung der Jungen Union sein und zum anderen die Kontaktpflege aktiver und ehemaliger JUler untereinander.

Die Junge Union ist mit über 115.000 jungen Menschen – davon alleine über 32.000 in NRW – die größte politische Jugendorganisation Europas. Dieses ehrenamtliche Engagement für die Gesellschaft gilt es, ideell und finanziell zu unterstützen.

Beim gemeinsamen politischen Engagement, bei Seminaren, Fahrten, Partys und Freizeitveranstaltungen werden in der Jungen Union viele Freundschaften geknüpft. Doch leider verlieren sich nach dem Ausscheiden viele, die über Jahre hinweg zusammengearbeitet haben, aus den Augen.

Darum wollen wir allen ehemaligen, aber auch aktiven Mitgliedern die Möglichkeit bieten, mittels des Freundes- und Förderkreises bestehende Kontakte zu halten und neue Kontakte – über die verschiedenen JU-Generationen hinweg – zu knüpfen.

Wir freuen uns, wenn viele Ehemalige und auch Aktive den Weg zum Freundes- und Förderkreis der Jungen Union NRW finden.

Weitere Informationen gibt es im Infoflyer:
Freundes- und Förderkreis der Jungen Union NRW e. V.