Wenn der Landtag zum Kino wird: Am Freitag war unsere Arbeitsgemeinschaft Frauenförderung zum Filmabend im Düsseldorfer Landtag zu Gast.

In der Filmbiographie „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ geht es um den harten Kampf um Gleichberechtigung zwischen Schwarzen und Weißen, Frauen und Männern, der die Geschichte dreier afroamerikanischen Mathematikerinnen erzählt, die maßgeblich am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren, ohne für ihre Leistungen Anerkennung zu erfahren. Ein spannendes Thema, das im Anschluss kontrovers diskutiert wurde.